Seite 2 von 2

Re: Gaming Day 13.4 Marktl am Inn

Verfasst: 25 Feb 2019, 15:54
von El Cid
Cruel Seas kannst du bereits auf der Austrian Salute am 16.3. bei uns antesten ;)

Re: Gaming Day 13.4 Marktl am Inn

Verfasst: 26 Feb 2019, 11:06
von hahnc
das hab ich da durchaus vor.
Allerdings werde ich diesemal wohl nur kurz vorbeikommen können, und ich will es ja auch meinem Publikum zeigen.

Re: Gaming Day 13.4 Marktl am Inn

Verfasst: 14 Apr 2019, 12:02
von El Cid
Gestern - Gaming Day der TT-Knights in Marktl.
Gemütlich angereist, Eintreffen gegen 10.00 Uhr, da war schon einiges los.
40K-Turnier war ausgelagert im EG, für mich eine gute Wahl, da dadurch die Lärmkulisse im Saal viel geringer war (beim Turnierspiel geht's halt erfahrungsgemäß emotionaler und somit auch lauter zu).
Das Guild-Ball-Turnier war im Saal auf der Empore, aber die sind nicht wirklich aufgefallen, also von der Lautstärke her.

Im Saal der übliche "Branchenmix" an Spielen (ich versuch das Meiste davon aufzuzählen, vergesse aber sicher wieder ein paar Sachen):
Age of Sigmar, 30K, Shadespire, SAGA, Test of Honor, Guild Ball, Frostgrave, diverse Zombie- und End-Times-Games, u.v.a.m.

An "Firmen" waren vor Ort:
Roll-the-Dice, Spielbrett, Battlebrush Studio, Nick Green, Neverrealm Industries (Summoners) und Rooster Models.

Ich habe viele "Spezln" getroffen, viel gequatscht, ein angenehmes SAGA-Spielchen mit Listenreich (wie fast immer) verloren, relativ gut und preiswert gespeist und viel Spaß gehabt.
Comitaten waren in der Minderzahl, lediglich King Nagash, Tom (Grassl) und Schwarzmaler waren außer mir vor Ort, dieses Event hätte sich den Besuch vom mehr Clubmitgliedern verdient.

Abreise dann nach 16.00 Uhr (weil der alte Mann nachmittags immer müde wird und gerne bei Tageslicht heimfährt).

Rundherum ein feiner Tag, gerne wieder.

Ich persönlich hoffe dass die Veranstaltung in Marktl bleibt und sich konsolidiert sprich das Erreichte einmal sacken lässt und die Synergien ausbaut.

Re: Gaming Day 13.4 Marktl am Inn

Verfasst: 15 Apr 2019, 07:26
von Xebeche
Ich schließe mich den warmen Worten vom Walter an: der Gaming Day war wirklich klasse! War ja selbst schon lange nicht mehr bei euch dabei, aber dieses Wochenende hat mir direkt neuen Ansporn gegeben, mich wieder öfter blicken zu lassen und die Würfel auf den Tisch zu knallen ;)

Ich hoffe, es kommt mit Kill Team bald was zusammen - ich freue mich jedenfalls schon sehr. Gern schau ich auch mal wieder in Töging vorbei, wenn mich meine eigenen Malerfreunde wie so oft versetzen :D

Meine Frau war auch sehr angetan von dem was ihr da auf die Beine gestellt habt. Weiter so :-)

Re: Gaming Day 13.4 Marktl am Inn

Verfasst: 17 Apr 2019, 21:54
von El Cid
Keine Bilder vom Event ?
Kein Wortbeitrag der Orga ?
Parbleu, ich bin verdutzt .....

Re: Gaming Day 13.4 Marktl am Inn

Verfasst: 17 Apr 2019, 23:25
von hahnc
Auch ich brauch mal 3 Tage Pause,
Meine Bilder hab ich heute auf FB gepostet.

Für mich war der Tag klasse, im nachhinein am besten fand ich das ich El CId schon von weitem gesehen hab, aber auf den 10 m Richtung eingang 3 mal angehalten wurde um hallo zu sagen, da richtig was los war.

Danke an alle Unterorganisatoren und Demogeber.
Etwas schade fand ich die unbemalten Figuren am Shadespire Tisch, da werde ich nächstes Jahr wohl doch von allen Fotos einfordern müssen, damit die Tische einen gewissen Standart haben.

Nächstes Jahr machen wir definitv wieder einen Gaming Day, wo und wann wird sich zeigen, Marktl steht aber ganz oben auf unserer Liste, vermtulich aber nach Ostern.